ENIA-Verlag
ENIA-Verlag

Sehr geehrte/r Besucher/innen der Homepage,


der Verlag hat sich in erster Linie die Aufgabe gestellt, einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Unterrichts zu leisten.


Wir sind der Überzeugung, dass in unserer sich rasch und tiefgreifend verändernden Gesellschaft Erziehungs- und Bildungsarbeit einer ständigen Fortentwicklung bedürfen. Mehr denn je geht es darum, Schülerinnen und Schüler zu qualifizieren, die Lernprozesse möglichst selbstständig und eigenverantwortlich zu vollziehen. Unabdingbare Voraussetzung dazu ist die Ausstattung der Lernenden mit Kompetenzen wie Kommunikations-, Informations-, Team-, Präsentations- und Planungsfähigkeit.

Nach langjähriger Arbeit auf dem Gebiet des Kompetenzlernens sind wir heute in der Lage, ein in der Schule entwickeltes und von einer stets steigenden Anzahl von Kolleginnen und Kollegen erfolgreich praktiziertes Konzept anzubieten.

Die Umsetzung vollzieht sich auf zwei Ebenen. Diese bezeichnen wir mit SyLT und PAS. Beide stehen in einem engen Wirkzusammenhang. Sie benötigen und ergänzen sich gegenseitig.

SyLT ist ein systematisches Lernkompetenztraining, das von Gerhard Leisenheimer an der Regionalen Schule in Ransbach-Baumbach konzipiert und entwickelt wurde. In unserem Verlag liegen dazu in der Reihe "Soziales Lernen und Methodenlernen" für die verschiedenen Lernkompetenzen die entsprechenden Curricula vor. Wir freuen uns, nunmehr zu den Modulen Kommunikation, Texterschließung, Präsentation, Teamarbeit und Planung Schülerarbeitshefte anbieten zu können.

Auf der Ebene PAS erfolgt die unverzichtbare Anwendung und Sicherung. Die im SyLT-Prozess eingeführten und gelernten Bausteine werden hier permanent in die Arbeit mit lehrplanorientierten Inhalten angewendet und gesichert.

Wir bieten dazu die Schülerarbeitsbücher „Arbeitswelt erkunden – Lernen lernen“, "Geschichte erkunden" und  "Welt erkunden - Lernen lernen" an.


Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Das Team des Eigenverlags

 

Am 09.01.2016 tritt die Verordnung mit der (EU)Nr. 524/2013 zur "Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten" in Kraft. Siehe folgender Link zur OS-Plattform:

http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Wir bieten Ihnen an, Bücherbestellungen oder Weiterbildungswünsche per Telefon, Fax, E-Mail oder seit neuestem online aufzugeben.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere kompetente Mitarbeiterin, Frau Hummes, zur Verfügung. 

 

Wir bemühen uns, aufgenommene Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten und wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Büchern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ENIA-Verlag